Eisenbahntunnel CRTL in London, Großbritannien

Für das Bauvorhaben CTRL-Themse-Tunnel London hat MSD den Auftrag von unserem Kooperationspartner Techni Metal Systemes über die Herstellung, Lieferung und Montage von zwei Mörtelbehältern mit Fahrwerk und Förderschnecke erhalten.

Diese Fahrzeuge wurden 2004 ausgeliefert und werden zum Transport des Betons innerhalb des Tunnels eingesetzt und sind je Stück wie folgt ausgerüstet:

  • Fahrzeuggrundrahmen
  • Mörtelbehälter mit Mischerwelle, 11 m³
  • Förderschnecke zum Betonaustrag mit einer Förderleistung von 60 m³ pro Stunde
  • Hydraulikmotoren zum Antrieb der Mischerwelle und der Förderschnecke

Der Beton mit einer Korngröße von bis zu 30 mm wird mit einem Arbeitsdruck von 350 bar und einem Volumenstrom von bis zu 200 Liter pro Minute gefördert.

« Tunnelbautechnik