Spezialschiebebühne mit Schubfahrzeug im VW-Werk Hannover

Die Außenschiebebühne im VW-Werk Hannover ermöglicht das Umsetzen von Bahnwaggons zum Beladen von versandbereiten Fahrzeugen im 3-Schichtbetrieb.

Sie ist 36 m lang, 5 m breit und läuft quer zu den Zugbereitstellungsgleisen in einer Grube auf angetriebenen Fahrwerken. In 24 Stunden können mit dieser Anlage 800 Fahrzeuge verladen werden

Technische Daten

  • Länge 36 m
  • dient zum Umsetzen der Waggons zur Autoverladung
  • Kapazität: 800 Fahrzeuge in 24 Stunden
  • Rangierbetrieb mit einem mitgelieferten automatischen Rangierfahrzeug
« Sonderkonstruktionen