Drehgestellwechselanlage

Die Drehgestellwechselanlage besteht aus der Hub / Verfahreinheit und 2 „Trögen“. Die Senk / Verfahreinheit befördert die Tröge von den 2 Montagegleisen zum Ausfahrgleis und zurück.

Technische Daten der Senk-Verfahreinheit

  • Hubweg: 2,53 m

  • Grubentiefe von SOK: 5,25 m

  • Spurlänge: 3,6 m

  • Höhe Hubtisch angehoben: 4,53 m

  • Höhe Hubtisch abgesenkt: 1,5 m

  • Hubkraft (überdrücken): max. 50t bis +50mm

  • Hubkraft (senken): 15t

 

« Bahntechnik