Außenschiebebühne im Werk der Krausss-Maffei Kunststofftechnik GmbH, München

Im Auftrag der Siemens Transportation Systems baute MSD eine schwach versenkte Außenschiebebühne mit Einhausung auf einer vorhandenen Rollbahn. Die Tragfähigkeit beträgt 220 Tonnen, die Länge 25 m.

Mit einer Fahrgeschwindigkeit bis zu 90 m/min können Schienenfahrzeuge mit Spurweiten von 1000, 1435, 1542 und 1668 m auf einer Rollbahnlänge von 175 m umgesetzt werden.

Technische Details

  • Geschwindigkeit: 90 m/min Länge: 25,00 m
  • Tragfähigkeit: 220 to
  •  Fahrweg: 175 m
  • ausgelegt für Fahrzeuge mit Spurweiten von 1000, 1435, 1542 und 1668 mm
  • mit Überdachung und elektromotorisch ausfahrbaren Dachelementen an den Ausfahrten Energieversorgung über Schleifleitung mit Überbrückung eines Bereiches von 10 m ohne Schleifleitung durch mitfahrende Kabeltrommel
« Bahntechnik