Mobile und stationäre Dacharbeitsbühnen für die Deutsche Bahn, Werk Nürnberg

Die Arbeitsbühnen dienen zu Instandsetzung und Revisionsarbeiten an DB Fahrzeugen.

Die modulare Bauweise mit einem Rastermaß von 5 Metern ermöglicht ein beliebiges zusammenstellen von Einzelbühnen.

Jedes Segment enthält mindestens zwei Ausschübe zur Anpassung der Bühnen an die jeweilige Fahrzeugkontur. Die Ausschübe werden mittels kurbelbetriebener Mechanik bewegt.

Die Gesamtanlage besteht aus:

  • 32 Stck. Mobilen 5m-Segmenten
  • 22 Stck. 5m Festsegmenten

Technische Daten

  • Segmentlänge: 5.000 mm
  • Breite Bühne: 2.000 mm (fester Teil)
  • Standhöhe Ebene 1: 2.250 mm
  • Standhöhe Ebene 2: 4.500 mm
  • Traglast Bühne: 5,0 kN/ m2
  • Traglast Ausschub: 5,0 kN/ m2
  • Horizontaler Ausschub: 500 mm
  • Fahrwerke: Höhenverstellung hydraulisch
  • Ausführung Fahrwerke: 360° schwenkbar, gebremst
« Bahntechnik